- - - By CrazyStat - - -
Logo

DRK Ortsverein Butzbach

Banner
Sie sind hier:   Jahreshauptversammlung 2017

DRK Ortsverein Butzbach Mitgliederversammlung 2017

Am 16.03.2017 traf sich der DRK Ortsverein Butzbach zu seiner Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Jahr 2017 in seinem Bereitschaftsheim in Butzbach.

Frau Dobbratz begrüßte als Vorsitzende die anwesenden Mitglieder. Als Gäste konnten Herr Dietz und Herr Fieweger vom DRK Kreisverband, Herr Diehl von der Freiwilligen Feuerwehr sowie Herr Werner und Herr Möller vom Vereinsring begrüßt werden.

Nach der Gedenkminute für die Verstorbenen berichtete Frau Dobbratz über die Arbeiten des Vorstandes im vergangenen Jahr. Es fanden 2 Vorstandssitzungen und diverse Besprechungen statt. Verschiedene Vorstandsmitglieder nahmen an Sitzungen des Kreisverbandes, an der Kreisversammlung, der Jahreshauptversammlung des Vereinsrings, an den Feierlichkeiten zum Volkstrauertag und verschiedenen anderen Aktivitäten teil. Frau Dobbratz dankte allen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit und den Partnern für ihr Verständnis.

In Abwesenheit von Herrn Menk berichtete Frau Dobbratz über die Bereitschaftsarbeit. Im Jahre 2017 wurden von 12 aktiven Mitgliedern 772 Dienststunden verrichtet. Bei den Sanitätsdiensten wurden hauptsächlich Sport- und Firmenveranstaltungen betreut, von denen besonders die Faschingskampagne in Griedel, der Seniorenausflug der Stadt Butzbach und ein Sommerfest im Magna Park erwähnenswert waren. Weiterhin nahm der DRK Ortsverein auch an der Selbsthilfe- und Informations-Meile in Butzbach mit einem Informationsstand teil, um über den Leistungsumfang der DRK zu informieren. Bei den 4 Blutspendeterminen halfen insgesamt 371 Spender bei bemerkenswerten 43 Erstspendern mit ihrer Blutspende anderen bedürftigen Menschen. Die Gemeinschaft wurde bei einer Grillfeier im Sommer und einer Weihnachtsfeier in Dezember gepflegt. Frau Dobbratz dankte allen Helferinnen und Helfern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit.

Für die entschuldigte Frau Gratzfeld berichtete Frau Dobbratz, dass die Seniorengymnastik erfolgreich mit 2 Gruppen durchgeführt wird.

Herr Zwermann berichtete in seiner Funktion als Schatzmeister und nachdem die Kassenprüfer das positive Ergebnis der Kassenprüfung verkündet hatten, wurde der Vorstand entlastet.

Herr Dietz überbrachte die Grüße des Kreisverbandes und dankte allen Helferinnen und Helfern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit.
Herr Werner überbrachte die Grüße des Vereinsrings und dankte für die gute Zusammenarbeit. Er verstehe, dass es immer schwieriger wird neue Mitglieder für die ehrenamtliche Arbeit zu begeistern.
Herr Diehl überbrachte die Grüße der Freiwilligen Feuerwehr Butzbach und dankte für die gute Zusammenarbeit.

Für eine 40-jährige Mitgliedschaft im DRK Ortsverband Butzbach wurde Frau Elke Sladek in Abwesenheit geehrt.