- - - By CrazyStat - - -
DRK Butzbach Startseite | Image Sitemap
Logo DRK
DRK Ortsverein Butzbach

 

Blutspendebanner Kurzmeldung 1 - 3: Blutspendetermin
Der nächste Blutspendetermin ist am 01.07.2021.
Mehr Informationen auf der Seite "Blutspende" lesen.

 

Termine Kurzmeldung 2 - 3: Neue Termine 2021 des DRK OV Butzbach
Neue Termine des DRK Ortsverein Butzbach auf der Seite "Termine" ansehen.

* 4 Blutspendetermine (18.03., 01.07., 16.09. + 23.12.2021)
* Alle Termine für die Bereitschaftschaftsabende 2021

 

JRK Kurzmeldung 3 - 3: Jugendrotkreuz Butzbach
Das JRK Butzbach startet 2021 nach den Corona Beschränkungen.
Mehr Informationen auf der Seite "Jugendrotkreuz"
Das JRK Team
Sie sind hier:   Startseite > Aktuell > Berichte > Bericht-2016-04-Blutspende4-2016-in-Butzbach

4. Blutspende 2016 in Butzbach mit 101 erschienenen Spendern

Zur vierten Blutspende in diesem Jahr (Donnerstag, 17.11.2016) hatte der DRK Ortsverein Butzbach in die Alte Turnhalle Butzbach eingeladen.

Unter den 101 erschienenen Spendern waren neben 4 Erstspender auch 6 Mehrfachspender, die mit mehr als 100 Blutspenden sich zu einer freiwilligen und unentgeltlichen Blutspende bereit erklärt hatten.

4. Blutspende 2016: Wartende vor dem Labor4. Blutspende 2016: Blutentnahme Bereich4. Blutspende 2016: Blutentnahme4. Blutspende 2016: Wartende vor der Anmeldung

Nach der Anmeldung und der ärztlichen Untersuchung hatten insgesamt 10 der erschienenen Spender die Voraussetzungen für eine Blutspende nicht erfüllt.

Folgende Blutspender sind mit einer Ehrennadel ausgezeichnet worden:
Sebastian Füllgrabe (10), Bianca Ketter (25), Heinz Vette (50) und Wolfgang Gerber (100)

Weiterhin erreichten folgende Blutspender "runde bzw. hohe" Spendenzahlen:
Armin Hartmann (40), Timo Nowak (40), Armin Wetz (40), Werner Zörb (40), Reinhold Lotz (70), Helmut Weitz (89), Eckhard Seipp (90), Ulrich Poetz (91), Andreas Schild (91), Elke Velten (91), Hans-Jürgen Jung (96), Lutz Leibling (109), Uwe Gansel (116), Gerhard Friede (118), Dieter Reuter (118), Günter Zeiss (136)

Zur nachträglichen Stärkung erhielten alle Spender diesmal Erbseneintopf mit Wurst, sowie eine Tafel Schokolade zum Mitnehmen.

Das DRK-Team des Ortsvereins Butzbach bedankt sich für die Teilnahme und hofft auch beim nächsten Blutspendetermin wieder viele Spenderinnen und Spender begrüßen zu können.


Seitenanfang